Schlagwort: Migration

„Überwintern“ im Kälteschutz


Eindrücke zum Überleben auf der Straße
und aus der Pflasterstubenarbeit

DSCI0212.JPGZum Kongress Armut und Gesundheit

Es ist sieben Uhr morgens, gerade angekommen am Hauptbahnhof in Berlin, vertrete ich mir auf dem Vorplatz etwas die Beine und versuche in der kalten Witterung die Müdigkeit einer langen, fast schlaflosen Nachtfahrt im Schnellzug, loszuwerden. In zwei Stunden beginnt der Kongress Armut und Gesundheit in der Technischen Universität am Ernst Reuter Platz. Continue reading „„Überwintern“ im Kälteschutz“

Pier Paolo Pasolini


Toni Servillo liest Lyrik eines frühen Theoretikers der antikapitalistischen Bewegung: 
Pier Paolo Pasolini. 
Das Original des Gedichts ist hier zu finden.

Zur deutschen Übersetzung.pdf

Continue reading „Pier Paolo Pasolini“