Kategorie: ver.di

So machen es die Dänen


logo_verdi Wer in Dänemark wohnt und arbeitet, erwirbt Anspruch auf eine ausreichende Rente. Frisch von den Gewerkschaften erkämpft wurde auch ein höherer Beitrag der Arbeitgeber bei den Betriebsrenten.

Die Dänen freuen sich über den höheren Arbeitgeberanteil bei der Betriebsrente, die in Tarifverträgen ausgehandelt werden. Nun ja, fast alle….

Von Hermann Schmid ⇒ weiterlesen

Ver.di: Kampfbereitschaft ermöglicht Erfolge für Beschäftigte! Ver.di legt Themen für die kommende vier Jahre fest


100_0490Der Bezirk Südbaden der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hält am 18. Oktober 2014 seine 4. Bezirkskonferenz im Bürgerhaus in Müllheim ab.

Müllheim: Ver.di: Kampfbereitschaft ermöglicht Erfolge für Beschäftigte, ist das Credo der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, so Reiner Geis Bezirksgeschäftsführer Südbaden.

Continue reading „Ver.di: Kampfbereitschaft ermöglicht Erfolge für Beschäftigte! Ver.di legt Themen für die kommende vier Jahre fest“

Tarifergebnis im öffentlichen Dienst: Kompromiss mit sozialer Punktierung!


Freiburg, 2. April 2014

Freiburg: ver.di Südbaden sieht im gestrigen Tarifergebnis von Potsdam die Bestätigung, dass sich der Einsatz für eine soziale Komponente gelohnt hat. Die Einigung sieht vor, die Gehälter im ersten Jahr um drei Prozent, mindestens aber 90 Euro anzuheben: Davon profitieren die unteren und mittleren Einkommensgruppen bis 3.000 Euro Monatsgehalt. Im zweiten Jahr steigen die Gehälter um weitere 2,4 Prozent. Continue reading „Tarifergebnis im öffentlichen Dienst: Kompromiss mit sozialer Punktierung!“

Zum Abschluss der Streikwoche nochmals 8.000 im Ausstand


Stuttgart, 27. März 2014

100_1489
Am letzten Streiktag vor der dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde Anfang nächster Woche in Potsdam folgten heute nochmals 8.000 Beschäftigte – deutlich mehr als erwartet – dem Aufruf von ver.di und legten die Arbeit nieder. Der ver.di Vorsitzende Frank Bsirske sprach am Morgen auf einer Kundgebung in Mannheim vor rund 2.000 Streikenden. Continue reading „Zum Abschluss der Streikwoche nochmals 8.000 im Ausstand“

ver.di beschließt Tarifforderung für den öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen


11.02.2014

1.-Mai-2012.jpgDie Bundestarifkommission der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat heute die Forderung für die Tarif- und Besoldungsrunde 2014 im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen beschlossen. Continue reading „ver.di beschließt Tarifforderung für den öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen“

Streiks in Freiburg zur Unterstützung der ver.di- Forderungen!


Tarifrunde Einzelhandel:

Verhandlungen werden heute in dritter Runde fortgesetzt!

24.06.2013

Freiburg: Die Streiks im Einzelhandel in Freiburg werden auch am heutigen Montag, den 24.06.2013, fortgesetzt. Diesmal betroffen ist die Galeria Kaufhof und H&M in Freiburgs Einkaufsmeile. Damit wollen die Verkäuferinnen den Druck für ein Verhandlungsergebnis erhöhen und der ver.di Forderung nach Gehaltserhöhung nach einem Euro pro Stunde Gehaltserhöhung Nachdruck verleihen. Die Streikenden haben bereits mehr als 1000 Unterstützungs- Unterschriften bei den Kunden gesammelt, teilt ver.di Südbaden mit. Continue reading „Streiks in Freiburg zur Unterstützung der ver.di- Forderungen!“

Zugang zum Rechtsstaat für Menschen in schwierigen Lebenslagen


Liebe Kolleginnen,

liebe Kollegen,

 der Bundesrat  ist der Empfehlung des Bundestags-Rechtsausschusses gefolgt und hat den Gesetzentwurf zur „Änderung des Prozesskostenhilfe- und Beratungsrechts“ an den Vermittlungsausschuss überwiesen und dieser tagt am Mittwoch, 26.06.2013.

 In den nächsten sieben Tagen wollen wir unserer Forderung mit der Petition zur Beratungs- und Prozesskostenhilfe großen Nachdruck verleihen und bitten euch deshalb, diese zu unterstützen und weiter zu verbreiten. Unsere heute eingestellte online-Petition findet ihr unter http://www.openpetition.de/petition/online/zugang-zum-rechtsstaat-fuer-menschen-in-schwierigen-lebenslagen-offen-halten

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schäffer

Bereichsleiter Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik – ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Bundesverwaltung, Ressort 5, 10112 Berlin