Kategorie: UDSSR

Black on Red

RobertRobinson

posted by Anna Graff, December 20, 2016

Robert Robinson’s Memoiren, „Black on Red, My 44 Years Inside the Soviet Union„, ist eine reiche, ungenutzte Quelle zu einer Vielzahl von Aspekten des Lebens in der Sowjetunion. Robinson war ein jamaikanisch-amerikanischer Werkzeugmacher, der in der Ford-Fabrik in Detroit arbeitete und in den 20er Jahren in die Sowjetunion kam, um in der sowjetischen Industrie zu unterrichten und sie zu unterstützen. Die sich schnell verändernde politische Landschaft der 1930er Jahre hat ihn in der UdSSR gefangen gehalten, wo er über 30 Jahre lang Sowjetbürger, gewählter Vertreter des Moskauer Sowjets und angesehener Lehrer und Ingenieur für das Lenin State Ball-Bearing Plant No.1 wurde. Continue reading „Black on Red“