Kategorie: Türkei

Schriftsteller Peter Schneider „Es läuft auf die Abschaffung der Demokratie hinaus“

Die deutsch-türkischen Beziehungen befinden sich auf einem Tiefpunkt, seit der türkische Präsident Deutschland „Nazi-Methoden“ unterstellt hat. Nach dem Putsch lief die Abschaffung der Demokratie an, die jetzt im Referendum ihre Vollendung findet, so die deutlichen Worte des Schriftstellers und PEN-Mitglieds Peter Schneider.

Peter Schneider im Gespräch mit Karin Fischer

Taksim ist überall! Solidarität heißt Widerstand!

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Freundinnen und Freunde,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir planen für kommenden Samstag, den 22.Juni 2013 eine Demonstration um unsere Solidarität mit den Protesten in Istanbul auf dem Taksim Platz zu zeigen. Die Demo startet um 18 Uhr auf dem Augustinerplatz und ist auch eine Reaktion auf die neuesten Angriffe der türkischen Polizei auf die Protestierenden auf dem Taksim Platz.

mit solidarischen Grüßen,
Freiburger Bündnis „Taksim ist überall“ Continue reading „Taksim ist überall! Solidarität heißt Widerstand!“

Video-Schock auf türkisch: Polizist schießt einem Demonstranten in den Kopf

Ein Video, das am ersten Tag der Proteste in Ankara im Einkaufsviertel Kizilay aufgenommen wurde. Ein Polizist in Antisommossa-Uniform, der sich auf eine Gruppe Demonstranten stürzt, zog seine Pistole und beginnt in die Luft zu schießen. Continue reading „Video-Schock auf türkisch: Polizist schießt einem Demonstranten in den Kopf“

Türkei: Mehr als 100 GewerkschafterInnen verhaftet

Am frühen Morgen des 19. Februar führte die Polizei bei Mitgliedern der Gewerkschaft der Angestellten des öffentlichen Dienstes Razzien durch und nahm mehr als 100 von ihnen in Gewahrsam, darunter Mitglieder der LehrerInnengewerkschaft.

Mehr als 167 Haftbefehle gegen GewerkschafterInnen wurden ausgesprochen. Die Polizei beschuldigt sie der Zusammenarbeit mit terroristischen Vereinigungen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass türkische Behörden Terrorismusbekämpfungsgesetze nutzen, um gegen GewerkschafterInnen vorzugehen. Am 10. April beginnt am 13. Gericht für Schwerverbrechen in Ankara ein Prozess gegen 72 andere Mitglieder von KESK, die am 25. Juni 2012 festgenommen worden waren. Continue reading „Türkei: Mehr als 100 GewerkschafterInnen verhaftet“

Pinar Selek

zu lebenslänglicher Freiheitsstrafe in der Türkei verurteilt.
 
I media non ne hanno parlato eppure non è una notizia su cui fare ombra.
Pınar Selek, classe 1971, attivista femminista, antimilitarista e sociologa, ha ricevuto la condanna all’ergastolo e la condanna le è arrivata dopo un processo che è durato ben 15 anni e, soprattutto,  dopo che è stata assolta dall’accusa di terrorismo per tre volte. Continue reading „Pinar Selek“