Zwei, drei, viele Saigons schaffen. Das ist die Losung.

Der dreiunddreißigste Newsletter (2021).

August 19, 2021

Español Português हिन्दी Italiano Deutsch

Liebe Freund*innen

Grüße vom Schreibtisch des Tricontinental: Institute for Social Research.

Am Sonntag, dem 15. August, floh der afghanische Präsident Ashraf Ghani aus seinem Land nach Usbekistan. Er ließ die Hauptstadt Kabul zurück, die bereits in die Hände der vorrückenden Taliban-Kräfte gefallen war. Der ehemalige Präsident Hamid Karzai gab bekannt, dass er einen Koordinierungsrat mit Abdullah Abdullah, dem Leiter des Nationalen Versöhnungskomitees, und dem Dschihadistenführer Gulbuddin Hekmatyar gebildet habe. Karzai rief die Taliban zur Besonnenheit auf, während sie in den Präsidentenpalast in Kabul einzog und die Staatsführung übernahm.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s