Offener Brief eines Gilet Jaune an die Fußballfans im Allgemeinen und an die Anhänger des Stade Rennais und Paris Saint-Germain im Besonderen.

Lettre ouverte d’un gilet jaune aux amateurs de football en général et aux supporters du Stade Rennais et du Paris Saint-Germain en particulier


Finale der französischen Fußballmeisterschaft am Samstag, den 27. April? Vorschlag eines Fußballfans an die Gilets Jaunes . . .

Offener Brief eines Gilet Jaune an die Fußballfans im Allgemeinen und an die Anhänger des Stade Rennais und Paris Saint-Germain im Besonderen, anlässlich des Finales der französischen Fußballmeisterschaft, am Samstag, den 27. April 2019 im Stade de France.

Das Finale der französischen Fußballmeisterschaft ist ein Kindheitstraum für jeden Amateurspieler. Es ist der Höhepunkt des beliebtesten Sportwettbewerbs des Landes, an dem alle Vereine, Amateure und Profis gleichermaßen teilnehmen. Hier wurden viele Male Heldenepen der „Däumlinge“ geschrieben, die couragiert das Finale erreichten, um die „Goliaths“ der Meisterschaft herauszufordern. Durch sie erlebte der Königssport die Frische und Unschuld von Kindheitsspielen, wo am Abend des Frühlings, wo am Abend entlang einer Straße, der Ball beim nach Hause gehen weiterrollte und von Platini, Zidane, Pogba geträumt wurde. Aber, und sicherlich aus genau diesen Gründen, ist das Finale des französischen Fußballpokals auch eine Zeremonie, an der alle Präsidenten der Fünften Republik jährlich teilgenommen haben, mit dem klaren Ziel, ihr Image unter den Bürgern zu bewahren. Und niemand bezweifelt, dass der derzeitige Präsident nicht die Gelegenheit verpassen wird, sich in einem populäreren Stil zu zeigen, als er es in letzter Zeit getan hat.

Ihr Fußballfans und Gilets Jaunes, ich habe die bemerkenswert schäbige Art und Weise nicht vergessen, wie Mr. Macron den Niedergang seines Gnadenzustands einweihte, indem er in der Nacht des letzten Fußballweltmeisterschaftsfinales obszöne und hysterische Posen für die Zeitungen aller Länder einnahm oder wie er seine sehr persönliche und narzisstische Auffassung von Macht verriet, indem er buchstäblich zu seinem eigenen Vergnügen die Feier bei der Rückkehr des Pokals für sich beschlagnahmte, obwohl viele Menschen auf den Champs Élysées mit den Spielern feiern wollten. Dies war ein symbolischer Durchbruch, der die aktuelle Krise einleitete. Und ich denke, es ist gut, es nicht zu vergessen und sich daran zu erinnern.

Auch heute habe ich diesen Kindheitstraum, den Traum, dass das Fußballvolk am Ende des Finales der französischen Fußballmeisterschaft diesem Footix begreiflich machen wird, dass seine Führung und die brutale und zynische Unterdrückung, die ihn auszeichnet, nicht im Namen des Volkes geschieht. Ich habe den Traum, dass am Ende des Finales der französischen Fußballmeisterschaft, die Anhänger der Stade Rennais und der Pariser Saint-Germain während der Zeremonie ihre einstimmige Ablehnung kundtun. Ich habe den Traum, dass am Abend des Finales die Fernsehsender gezwungen wären, Transparente und Lieder zu verstecken, um diesen Moment der populären Wahrheit nicht zu übertragen, dass der König nackt ist und dass niemand etwas von ihm erwartet außer seinem Sturz und aller, die mit ihm Arroganz, Verachtung und Gleichgültigkeit verkörpern . . .

Ich habe diesen Kindheitstraum und schicke ihn wie eine Flasche ins Meer, wie ein Papierboot, wie ein Maifalter, an gute Zuhörer. . . . und, wie ich hoffe, ans volle Licht.

Salut!

A. R. , ein Gilet Jaune aus den Ardennen.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s