Monat: Dezember 2017

Black on Red


RobertRobinson

posted by Anna Graff, December 20, 2016

Robert Robinson’s Memoiren, „Black on Red, My 44 Years Inside the Soviet Union„, ist eine reiche, ungenutzte Quelle zu einer Vielzahl von Aspekten des Lebens in der Sowjetunion. Robinson war ein jamaikanisch-amerikanischer Werkzeugmacher, der in der Ford-Fabrik in Detroit arbeitete und in den 20er Jahren in die Sowjetunion kam, um in der sowjetischen Industrie zu unterrichten und sie zu unterstützen. Die sich schnell verändernde politische Landschaft der 1930er Jahre hat ihn in der UdSSR gefangen gehalten, wo er über 30 Jahre lang Sowjetbürger, gewählter Vertreter des Moskauer Sowjets und angesehener Lehrer und Ingenieur für das Lenin State Ball-Bearing Plant No.1 wurde. Continue reading „Black on Red“

Finanzmarktregulierung: Basel III erfreut Banken


 

klartext
zum Artikel

 

Es ist geschafft! Nach mehr als 7 Jahren mühseligem Hin und Her konnten sich die höchsten Bankenregulierer jüngst auf den Abschluss der sogenannten Basel III-Regeln verständigen. Besonders Deutschland hat die Verhandlungen des Basler Ausschusses über neue Regeln auf dem Bankenmarkt behindert. Wertvolle Zeit für die dringend notwendige Umsetzung neuer Finanzmarktregeln ist dadurch verloren gegangen. Zwar gibt es nun neue Kapitalregeln für Banken und eine Haltelinie für das Schönrechnen der Bankenrisiken, aber das Ergebnis konnte durch Lobbyarbeit aus Sicht der Bankenbranche erfolgreich weichgespült werden.

Katalonien vor den Neuwahlen


Katalonien vor den Neuwahlen

Fakten, Umfragewerte und Einschätzungen
von ak/SoZ

Die Entscheidung der Madrider Regierung, die katalanische Regierung abzusetzen und für den 21.Dezember Neuwahlen anzusetzen, verspricht keine Klärung der politischen Lage.

Wenn derzeit Wahlen in Katalonien wären, hätten die Anhänger einer wie auch immer gearteten Unabhängigkeit weiterhin eine knappe Mehrheit. Das folgt aus einer Umfrage, die unmittelbar nach der Absetzung der katalanischen Regierung durchgeführt und von der  Tageszeitung El País veröffentlicht wurde.

# 035: Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade. (Johann Heinrich Pestalozzi)


Autor: M.A. Karjalainen

Diese Zitat habe ich Georg Schramm zu verdanken. Der großartige deutsche Kabarettist hat auf einer Tagung der GLS-Bank eine Rede zum Thema „Der Krieg Reich gegen Arm“ gehalten und eben jene Worte des Pädagogen Pestalozzi wiedergegeben.

weiterlesen