Pankaj Mishra: Begegnungen mit China und seinen Nachbarn

Von Angela Gutzeit im Deutschlandfunk

Gibt es eine Einheit Asiens jenseits westlicher Zuschreibungen, aber auch jenseits der imaginären Wertegemeinschaft, wie sie autoritäre asiatische Herrscher gern zur Selbstbeweihräucherung anführen? Der indische Schriftsteller und ausgebildete Ökonom Pankaj Mishra, der seit langem den größten Kontinent bereist und mit kritischem Instrumentarium erforscht, behauptet: ja.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s