FORTEZZA BASTIANI

Als er ging
verschenkte er an die Zurückgebliebenen
seine Bücher
Ich weinte –
denn er war nicht mehr da
um über sie zu reden

jede Seite stundenlange Worte
jedes Buch
endlos die Gedanken
ein Leben lang

Buddha sprach zu denen
die seinen Weg teilten
über das Nichts
weil sie ihn nicht verstanden
schrieben sie seine Worte auf
und rauchten Marihuana

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s