15.10.2011: Vereint für weltweite Veränderungen!

Am 15. Oktober werden Menschen überall auf der Welt auf die Straßen gehen, um ihre Wut darüber zum Ausdruck zu bringen, wie ihre Rechte von einer Allianz aus Politikern und Multis untergraben werden.

Wir von Democracia real Ya (Echte Demokratie Jetzt) laden Euch ein, bei diesem friedlichen Protest mitzumachen, indem Ihr Euch unserem Handlungsaufruf anschließt oder zu anderen Aktionen an diesem Tag aufruft. Es geht um unsere Zukunft und nichts kann die Macht von Millionen von Menschen aufhalten, wenn sie sich für ein gemeinsames Ziel vereinen.
Democracia real Ya ist eine Plattform, die ursprünglich in Spanien entstanden ist, um verschiedene zivile Mobilisierungsgruppen zu koordinieren. Unter dem Motto “Wir sind keine Güter in den Händen der Politiker und Banker”, gingen am 15. Mai Tausende von Menschen auf die Strassen um eine partizipatorische Demokratie zu fordern, die Korruption im spanischen politischen System abzulehnen und unsere Opposition zu den uns auferlegten Sparmaßnahmen zum Ausdruck zu bringen. Nach dem Erfolg dieser ersten Demonstration entstand eine Reihe von Bewegungen. Acampadas (Zeltstädte) wurden auf zentralen Plätzen im ganzen Land eingerichtet, ähnlich der ersten Besetzung des Tahrir-Platzes in Kairo. Aus den Acampadas heraus entstanden Volksversammlungen, an denen Menschen ihre Ziele in einem inklusiven, nicht-hierarchischen Findungsprozess gestalten konnten. Die Bewegung des 15. Mai weitete sich bald über die spanischen Grenzen hinaus und inspirierte Aktionen in zahlreichen Städten rund um die Welt, inklusive eine Massendemonstration gegen den Europakt am 19. Juni.

Auf Druck der finanziellen Mächte arbeiten unsere politischen Anführer für den Vorteil von einigen wenigen, ohne Rücksicht auf die sozialen, menschlichen oder Umweltfolgen, die daraus resultieren können. Indem Kriege um des Profits Willen propagiert und ganze Bevölkerungen in die Armut gestürzt werden, bringen uns die herrschenden Klassen um unser Recht auf eine freie und gerechte Gesellschaft.

Deshalb laden wir Euch ein, mit uns an diesem friedlichen Kampf teilzunehmen und die Nachricht zu verbreiten, dass wir die Fähigkeit haben, diese nicht auszuhaltende Situation zu ändern. Lasst uns am 15. Oktober die Straßen erobern. Es wird Zeit, dass sie uns zuhören. Vereint werden wir uns Gehör verschaffen!

> www.fse-esf.org/spip.php?article718
Einige Internetadressen für den 15. Oktober 2011:
>
15october.net/
> www.attac.de/aktuell/eurokrise/europaweiter-aktionstag/
> www.echte-demokratie-jetzt.de/
> international.democraciarealya.es/tag/g20/
> www.youtube.com/watch?v=4y3X2VFruLM&feature=player_embedded

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s