Satt mit Hartz ?

Sozialdschungel:
Eine Herausforderung der besonderen Art: Eine Art Straßentheater spielte „Satt mit Regelsatz?“. Es wurde eine Gemüsesuppe mit einem Rezept á la Sarrazin auf Hartz-IV-Niveau bereitet. Leider macht die nicht satt. Dann  versuchten wir aus dem Hartz-IV-Regelsatz auf ein Kinderfahrrad zu sparen. Als wir fertig waren, war das Kind leider schon 13…

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für das Video und vor allem für die Aktion, die sehr anschaulich deutlich macht, dass mit dem „Regelbedarf“ in der Regel kein Auskommen ist.
    Lutz Hausstein hat im April 2011 (für Binsenbrenner-Blog) sehr detailliert ausgerechnet, was denn das vertretbare Minimum wäre und kam dabei auf einen aktuellen Mindestbedarf von 697,45 Euro:
    http://www.binsenbrenner.de/wordpress/2011/04/28/hartz-iv-regelsatz-was-der-mensch-braucht-2011/
    Die Verbreitung der empirischen Analyse ist vom Autor ausdrücklich erwünscht (Namensnennung, nicht kommerziell). Download als .pdf unter:
    http://www.binsenbrenner.de/wordpress/wp-content/uploads/2011/04/Was-der-Mensch-braucht-20111.pdf

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s