Weltsozialforum Dakar 2011

imageAm 6. Februar 2011 wurde das Weltsozialforum in Dakar mit einer Demonstration eröffnet, an der sich mehr als 30.000 Teilnehmer aus  123 Ländern beteiligten. Frauen, Kleinfarmer, Fischer, Obdachlose, Migranten und Aktivisten aus Afrika und der übrigen Welt gingen von der Moschee bis zur Universität der Hauptstadt des Senegal, wo das Forum stattfindet. Frauen,, die “No violence, no violence” sangen, gingen zusammen mit Bauern der Via Campesina. An dem Zug beteiligte sich auch der Bolivianische Präsident Evo Morales.

TV-Seite des WSF: http://www.wsftv.net

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s