Das Wiederaufforstungsprojekt des Rhino and Forest Fund e.V. auf Borneo

Mit wunderschönen Bildern von der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt
Borneos wird ein Eindruck von der atemberaubenden Schönheit der
Regenwälder dieser südostasiatischen Insel vermittelt . Robert Risch vom
Rhino and Forest Fund e.V. klärt aber auch über die Hintergründe der
akuten Bedrohung dieses vielleicht artenreichsten Lebensraums der Erde
auf und erklärt anhand eines laufenden Artenschutz- und
Aufforstungsprojekts wie die fantastische Vielfalt der letzten
Regenwälder Borneos doch noch in letzter Minute vor dem Kollaps bewahrt
werden könnte.
Das Ganze findet am Donnerstag, den 3. Februar, um 20 Uhr im Biermichel
in Neumühl bei Kehl statt.
Biermichel: http://biermichel.de/
Rhino and Forest Fund e.V.: http://rhinoandforestfund.homeip.net/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s