Einheit im Verzicht soll gesetzlich erzwungen werden

von Herbert Thomsen

Nach der Entscheidung des 4. Senats des Bundesarbeitsgerichts vom 23. Juni, das Prinzip der Tarifeinheit in einem Betrieb aufzuheben, schlagen Politiker aus den bürgerlichen Parteien eine Änderung des Grundgesetzes vor, um letztlich den dominanten DGB Gewerkschaften das Tarifmonopol zu erhalten bzw. wiederherzustellen.

den ganzen Artikel bei Scharf-links

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s